Live-Seminar: Störung, Krisen, Grenzübertretungen

Hallo und herzlich Willkommen zu unseren
Online Fortbildungen.

Für die Teilnahme benötigen Sie einen PC oder Tablet mit Mikrofon und Kamera sowie eine stabile Internetverbindung. Zur Not können Sie auch ein Smartphone benutzen, doch der kleine Bildschirm kann auf Dauer anstrengend sein.

Ein Headset bzw. Kopfhörer kann die Verständigung unter Umständen leichter machen.

Als Seminarsoftware nutzen wir ZOOM. 

Bitte installieren Sie möglichst die ZOOM-App (die Software). Zum Download hier klicken.  

Wenn Sie die Software nicht installieren wollen oder dürfen, können Sie ZOOM auch ohne Installation nutzen – als Web-Anwendung. ZOOM funktioniert dann am besten mit Google Chrome. Klicken Sie für die Web-Anwendung beim ersten Starten von ZOOM auf Installation abbrechen.

Allerdings ist der Funktionsumfang dann etwas eingeschränkt. 

In dem Workshop arbeiten wir mit den Arbeitsunterlagen Neue Methoden der Anleitung, die Sie sich mit einem Klick auf den Link herunterladen können.

Bitte drucken Sie sich die Mappe für den Workshop aus.

 

Am Seminartag

Bitte loggen Sie sich spätestens 15-20 Minuten vor dem Kursstart ein. Dann haben wir Zeit, die Technik zu überprüfen und ggf. einzustellen.

Klicken Sie auf den folgenden Link, um zum Seminar zu kommen:

https://us06web.zoom.us/j/2039248347?pwd=VTRpZDVDcnZVMXZKbmF0VjFWblQydz09

oder kopieren Sie den Link in Ihren Browser.

So werden Sie automatisch mit unserem Seminarraum verbunden.

Anmelden: 8:45 Uhr. Dann haben wir Zeit in Ruhe die Technik zu testen.
Seminarzeit: 9:00 – 16:15 Uhr
Passcode: kompetenz

Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gerne – telefonisch oder per Email.

Viele Grüße,
Martina Wachholz

0201 / 843 99 80 | martina.wachholz@kompetenz-trainieren.de

Diese zwei Fragen dienen am Ende als „Anwesenheitsliste“.
Sobald Sie die beiden Fragen beantwortet haben, erhalten Sie Ihr Zertifikat.